Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Tolle Installationsobjekte für Ihr zu Hause

Bruchstücke

Was für eine Geschichte! Ein Riss in der Wand des Hospizsaales. Die Idee, diesen Riss zum Motto einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel "Bruchstücke" zu machen. Es entstand das Graffito "Anfang-Ende-Anfang" durch den Künstler ZUMO, das wieder wie die ganze Wand abgeschlagen wurde und zu Bruch ging. Die Bruchstücke wurden eingesammelt, konserviert und zu Einzelkunstwerken umgeformt. Die kleineren fanden Platz in liebevoll gestalteten Rahmen. Es entstanden Meditationstexte zu diesen Bruchstücken, abgedruckt mit Bildern der Kunstwerke in einem Booklet - nun auch noch die Texte gesprochen von Konstantin Wecker...

Die Ausstellung war z. B. im Bestattungsinstitut Pietät in Bamberg zu sehen. Die Caritas - Fachakademie für Sozialpädagogik machte ein Schulprojekt daraus.

Nach der Wanderung der Ausstellung sollten die Kunstwerke letztlich versteigert werden, was aber Corona bedingt noch nicht stattfinden konnten.

Schon jetzt können Sie Artikel aus dem Projekt im Hospizverein erwerben:

  • "Bilderbruchstücke" in Rahmen zum Preis von je 50.- Euro
  • Postkartenblock mit dem Inspirationstext "Kennst du das?" zum Preis von 8.- Euro. 

Der Gesamterlös dieses Projektes kommt der Kinder- und Jugendhospizarbeit des Hospizvereins Bamberg zugute.