Zum Inhalt springen

Trauersprechstunde

 

An jedem letzten Mittwoch eines Monats findet eine Trauersprechstunde statt.

Dieses kostenlose Angebot richtet sich sowohl an Betroffene, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben, als auch an Bezugspersonen wie Freunde, Nachbarn, Erzieherinnen etc., die sich im Umgang mit Trauernden unsicher fühlen und dazu Beratung oder Unterstützung suchen.

In einem Einzelgespräch mit erfahrenen Trauerbegleiter*innen besteht die Möglichkeit, die eigene Situation in Ruhe zu besprechen und dabei neue Orientierung zu finden.

Eine Anmeldung zur Sprechstunde im Hospizbüro ist unbedingt erforderlich.